Stromanbieter wechseln

18. Oktober 2017
Admin02

Ein Wechsel des Stromlieferanten lohnt nach Angaben der Verbraucherzentrale NRW vor allem auch für den Strom für Nachtspeicherheizungen. Mit einem Wechsel vom sogenannten Grundversorger zu einem alternativen Anbieter ließen sich laut einer aktuellen Stichprobe der Verbraucherzentrale in den Städten Dortmund, Duisburg, Essen und Köln im Jahr durchschnittlich über 300 Euro Stromkosten sparen. Die Verbraucherzentrale weist darauf hin, dass es seit etwa 2013 auch auf dem Markt für Heizstrom zunehmend konkurrierende Anbieter gibt. Das sei vielen Kunden noch nicht bewusst.

Sie möchten Ihre Immobilie zum Bestpreis verkaufen? Nutzen Sie unser kostenloses 60 Sekunden Bewertungstool.

Zur kostenlosen Wertermittlung