Erfahrungen & Bewertungen zu REAL HOUSE Immobilien e.K.

Auszeichnung zum Top Immobilienmakler Köln 2019

5. Oktober 2019
b kratz

Wie bereits in den Jahren 2017 und 2018, gehört Realhouse Immobilien im Jahr 2019, erneut zu den besten Immobilienmaklern in Köln.

In diesem Jahr gibt es jedoch einen Unterschied, den es besonders hervorzuheben gilt.

Realhouse Immobilien hat den #1 Platz beim Capital Makler Kompass 2019 belegt und ist somit unter den ausgezeichneten Immobilienmaklern der beste der Stadt.

Capital Makler Kompass: Das beste Immobilienmakler Unternehmen in Köln

 

Realhouse Immobilienmakler Koeln Platz 1 Makler Kompass 2019

Alle Informationen zum unabhängigen Prüfungsverfahren finden Sie auf der Seite des Capital Makler Kompass 2019.

Nach welchen Kriterien werden die Kölner Immobilienmakler bewertet?

In dem zweistufigen Prüfungsverfahren, dass von den Experten von Scope Investor Services und dem ibb Dr. Hettenbach durchgeführt wird, werden die lokalen und bundesweiten Immobilien Unternehmen anhand von 4 Schwerpunkten bewertet.

Ziel des Capital Makler Kompass ist für Transparenz für Kunden zu sorgen, im Hinblick auf qualitativ hochwertige und erstklassige Dienstleistungen im Bereich der Immobilienmakler und Unternehmen.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der 4 Säulen des Prüfungsverfahrens.

1. Qualifikation

Bei der Ermittlung der Qualifikation des Unternehmens werden verschiedendste Kriterien überprüft, die zum Beispiel die Überprüfung der Erfahrung des Unternehmens im Immobilienmarkt beinhaltet.

Erfahrung und ein gutes Netzwerk ist im Immobiliensektor nötig um erstklassige Immobilien und auch professionelle Komplett- Lösungen für Kunden anbieten zu können und somit für jede Anforderung ein passendes Konzept oder auch Immobilienobjekt vorzuweisen.

Die Überprüfung der Qualifikation beinhaltet darüber hinaus noch weitere Punkte, wie zum Beispiel die Qualifikation der Mitarbeiter und die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens.

Eine fundierte Ausbildung ist Grundbaustein von Expertise und auch Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr wichtig, da der moderne Immobilienmarkt ständig im Wandel ist.

Die Qualifikation beinhaltet zusätzlich die Überprüfung des Maklerbüros im Hinblick auf die Einhaltung von Branchenstandards und ob das Unternehmen Mitglied eines anerkannten Verbandes ist.

Hierbei wird besonders Wert auf die Erfahrung, Expertise und Fachkenntnis gelegt, um Kunden eine professionelle Lösung zu gewährleisten und diese auch transparent darstellen zu können.

2. Prozessqualität

Die Prozessqualität bewertet im Detail wie Immobilienobjekte aquiriert, dargestellt und vermarktet werden.

Hinzu kommt welche Kanäle Online und Offline dafür genutzt werden, um das bestmögliche Ergebnis für den Kunden zu erzielen.

Eine vielseitige Strategie ist in der heutigen Zeit einfach notwendig, um die unterschiedlichen Zielgruppen für Immobilien Objekte dort zu erreichen, wo Sie sich informieren.

In der heutigen Zeit ist vor allem der Online Bereich nicht mehr weg zu denken und erfordert eine stetige Implementierung von neuen Möglichkeiten der Online Vermarketung über Portale, Webseiten aber auch andere Strategien, wie beispielsweise E-Mail Versand an seine Stammkunden.

Zusätzlich wird untersucht welche Zusatzdienstleistungen angeboten werden, die unter anderem eine Finanzierung, Immobilienbewertung, Behördengänge und den Energieausweis beinhalten können. Nur durch ein Gesamtkonzept kann das Immobilienunternehmen den individuellen Anforderungen der Kundschaft gerecht werden.

3. Exposé und Vertrag

In dem dritten Punkt der Prüfung zum besten Immobilienmakler Köln, wird das Exposé unter die Lupe genommen und es werden die Vermarktungsstrategien untersucht. Das beinhaltet die Darstellung und die Richtigkeit der Angaben. Optisches Design, das ansprechend und eine realistische Darstellung der Immobilie wiederspiegelt.

Zu diesem Aspekt gehören beispielsweise auch aussagekräftige Fotos und Detailbilder und individuelle Textgestaltung.

Zusätzlich wird überprüft wie transparent die Arbeitsweise des Immobilienbüros ist und wie der Makler Vertrag für den Kunden formuliert wurde.

Hier wird explizit darauf geachtet das die Kosten für den Kunden transparent dargestellt sind und es keine Ungereimtheiten gibt, die nachträglich zur Verärgerung des Kunden führen könnten.

Kostentransparenz ist ein Grundbaustein für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden.

4. Service

Mit der wichtigste Punkt des besten Immobilienmaklers in Köln, ist der Service für den Kunden. Ohne einen guten Service können Immobilien nicht effizient vermarktet und verkauft oder vermietet werden.

Deswegen werden in diesem Prüfverfahren die Qualitätsstandards untersucht.

Dazu gehören zum Beispiel wie schnell Kunden Anfragen und allgemeine Fragen beantwortet werden.

Eine ständige Erreichbarkeit ist enorm wichtig, da man auf dem Immobilienmarkt in Köln schnell agieren muss und das setzt eine überdurchschnittliche Erreichbarkeit des Maklers voraus.

Ein weiterer Punkt der Service Überprüfung ist die Weiterentwicklung und auch Digitalisierung. Es gilt den Service auszubauen.

Aus diesem Grund wird untersucht wie Optimierungsschritte implementiert werden und wie sich der Service über die Zeit entwickelt.

Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Kundenzufriedenheit gelegt, da gute und aussagekräftige Kundenbewertungen der Spiegel einer Dienstleistung sind und ein transparentes Bild abgeben für zukünftige Interessenten.

Zurück zum Blog

Premium Partner von Immobilienscout

Realhouse Immobilienmakler Köln

 

 

 

Sie möchten Ihre Immobilie zum Bestpreis verkaufen? Nutzen Sie unser kostenloses 60 Sekunden Bewertungstool.

Zur kostenlosen Wertermittlung