Erfahrungen & Bewertungen zu REAL HOUSE Immobilien e.K.

Wann darf der Mieter seine Wohnung kaufen?

8. September 2015
Admin02

Wussten Sie, dass Sie als Mieter meist ein Vorkaufsrecht haben, wenn ihre Wohnung an einen neuen Eigentümer Verkauft wird?

Unter bestimmten Bedingungen haben Mieter ein Vorkaufsrecht, mit anderen Worten, der Mieter darf als erstes zugreifen, wenn die Wohnung verkauft wird.

Ausnahmen hierbei sind: Wenn der Vermieter die Wohnung an einen Angehörigen verkauft, sie verschenkt, die Wohnung schon umgewandelt wurde in eine Eigentumswohnung bevor der Mieter eingezogen ist oder wenn das gesamte Haus verkauft wird. Außerdem gilt es zu beachten, dass das Vorkaufsrecht nur greift wenn die Wohnung zum ersten Mal Verkauft wird.

Wenn der Mieter ein Vorkaufsrecht hat, muss er nach Erhalt des Kaufvertrages sich innerhalb 2 Monaten schriftlich beim Notar melden und ihn informieren ob er die Wohnung erwerben will.

Über das Vorkaufsrecht muss der Vermieter den Mieter informieren, sollte er es nicht tun, kann der Mieter Schadensersatz verlangen. Allerdings müsse er beweisen, dass er die Wohnung kaufen wollte und auch finanziell in der Lage wäre sie zu erwerben.

Realhouse Immobilienmakler Köln

Sie möchten Ihre Immobilie zum Bestpreis verkaufen? Nutzen Sie unser kostenloses 60 Sekunden Bewertungstool.

Zur kostenlosen Wertermittlung